Long Ranger II
Startseite
Wir √ľber uns
Auftragsbau
Helicopter
Baupläne
U-Boote u. Schiffe
Preisliste
Kontakt

Best.nr. 5006: Rumpfbausatz f√ľr SkyFox- o. X-Treme-Mechanik

Die Zielsetzung umfasste einfach zu wartende Motoren, unkompli- zierte Flug-Kontrollsysteme, minu- tenschnellen Wechsel von Kabi- nenausstattung zu freiem Frach- traum, und Bell Helicopters gestal- tete diese Hubschrauber f√ľr eine ebenso effiziente Nutzung wie Flugzeuge.

Diese Attribute demonstrierte der 206L-1
Long Ranger II namens Spirit of Texas, geflogen von den Piloten H. Ross Perot jr. und Jay Coburn, beim ersten Flug um die Welt mit einem Hub- schrauber. In Fort Worth (Texas) begann und endete dieser Flug; Start am 1. September 1982 - Landung nach 29 Tagen, 3 Stunden und 8 Minuten.

Wo im Jet Ranger nur drei Passagiere Platz finden, genie√üen in einem Long Ranger Bell 206L-4 bis zu f√ľnf Flug- g√§ste den Komfort der ger√§umigen Kabine. 26 Inches an zus√§tzlicher L√§nge brachten auch genug Raum, um ein drittes Fenster einzuf√ľgen.
Beim Modell beachteten wir die Unter- schiede zwischen Jet Ranger und Long Ranger, den längeren Rumpf, die höhere Domverkleidung und zusätzlich

am H√∂henleitwerk angebrachte Wing- lets. Zur √ľblichen Bausatzausstattung geh√∂ren Scheibensatz, Kufenlandege- stell, Spanten und div. Kleinteile wie z. B. L√ľftungsgitter, Abgashutze und ein Decorbogen mit der Kennung.

Die Verbindung zwischen Mechanik und Heckrotor besteht aus einer kugel- gelagerten Edelstahl-Antriebswelle mit Kardananschl√ľssen. Je nach Mechanik

die Sie verwenden, wählen Sie bitte das richtige Untersetzungs- verhältnis, damit Motor und Rotor mit der dem System entsprechen- den Drehzahl laufen.
Weil diese klassische Variante gerne als Einstieg in das Fliegen mit Rumpfhubschraubern genutzt wird, bieten wir auch ein fertig ausgeschnittenes Decor an, das Ihnen zeitintensives Lackieren spart.

 

 

 

 

 

Erforderliches Zubehör:

1:6,7

1540

210

1500

10 / 11,5 ccm

5,6  kg

--> Vario-Helicopter.de

zur√ľck zum Menuepunkt Rumpfmodell-Helicopter