Robinson R22
Startseite
Wir ĂŒber uns
Auftragsbau
Helicopter
BauplÀne
U-Boote u. Schiffe
Preisliste
Kontakt

Best.nr. 7022: Rumpfbausatz fĂŒr Mechanik VR-22

QualitÀt, ZuverlÀssigkeit und Preis sind die Komponenten, die den Robinson R22 weltweit zum interessantesten Hubschrau- ber auf dem Einsteiger-Sektor machten.
Rund um dem Globus fliegen schon mehr als 3000 R22, der in seiner Gewichtsklasse die Ge- schwindigkeits-, Höhen- und Streckenrekorde hĂ€lt. Franklin D. Robinson, ansĂ€ssig in Torrance, Californien, berĂŒcksichtigte den Markt fĂŒr Schulung und indu- strielle Nutzung mit dem Ziel, einen kostengĂŒnstigen Leichthub- schrauber zu entwickeln. 1972 startete das Projekt des kleinen zweisitzigen R22, angetrieben von einem Lycoming Kolben- motor, und der Erstflug fand 1975 statt.
Der Verkaufserfolg und das In- teresse der amerikanischen Polizei fĂŒhrte 1983 zur Version R22 Alpha, zugelassen fĂŒr IFR-FlĂŒge.

Nachdem davon mehr als 500 StĂŒck verkauft wurden, folgte im August 1985 der Typ R22 Beta.
Dieser kompakte Zweisitzer erreicht eine Reisegeschwindigkeit von 178 km/h bei einer Reichweite von 385 km mit einer TankfĂŒllung von 20 US Gallo- nen (entspricht 75,7 l). Bis auf eine Routinekontrolle alle 100 Flugstunden ist keine weitere Wartung vorgeschrie- ben, nur eine GeneralĂŒberholung alle 2000 Stunden. Der R22 hat sich als einer der wirtschaftlichsten Hubschrau- ber bewiesen.

Das Modell Robinson R22 Beta haben wir soweit wie möglich dem Original nachempfunden. Wegen seiner beacht- lichen GrĂ¶ĂŸe entwickelten wir einen speziellen Rotorkopf mit besonderer Festigkeit; die Blattaufnahme betrĂ€gt hier 22 mm. Da auch die außerordent- lich lange Rotorwelle einer wesentlich grĂ¶ĂŸeren Belastung ausgesetzt ist, betrĂ€gt deren Durchmesser 12 mm.
Im Bausatz erhalten Sie einen fertig gelöteten Rumpf aus Edelstahl, eine 10teilige GFK-Verkleidung, einen rauchglas Scheibensatz, ein Kufenlan-

degestell sowie div. Kleinteile. Der Heckantrieb erfolgt ĂŒber eine kugelgelagerte Edelstahl-An- triebswelle mit Ø 8 mm.
Wegen der besonderen Anfor- derungen, die ein Modell dieser GrĂ¶ĂŸe an verwendete Materialien stellt, verweisen wir ausdrĂŒcklich auf das von uns als "erforderlich" deklarierte Zubehör und raten dringend vom Einsatz anderer Teile ab.
Experimente können sehr gefÀhrlich werden!

 

 

 

 

 

Erforderliches Zubehör:

1:3,5

1820

330

2160

23 ccm

11,5 kg

--> Vario-Helicopter.de

zurĂŒck zum Menuepunkt Rumpfmodell-Helicopter