NH 90 Turbine
Startseite
Wir ĂŒber uns
Auftragsbau
Helicopter
BauplÀne
U-Boote u. Schiffe
Preisliste
Kontakt

Best.nr. GR4469: Scale-Rumpfbausatz fĂŒr JetCat-Mechanik

Das Vorbild des NH 90 JET ist das gleiche wie das des GRAUP- NER / Heim NH 90 mit UNI-ME- CHANIK 2000 (Best.-Nr. 4468): Ein Transporthubschrauber der 9-t- Klasse mit zwei Triebwerken, der von Frankreich, Italien, Deutsch- land und Holland gemeinsam ent- wickelt wurde. Zur Zeit werden die ersten Maschinen an die Bundeswehr ausgeliefert.
Der Modellnachbau im Maßstab 1:8,9 weist einen Rotordurch- messer von 182 cm auf. Die zum Einbau vorgesehene
GRAUP- NER/JetCat Helikopter- me- chanik wurde in diesem Rumpf ausgiebig getestet und zur Serien- reife entwickelt; die Hauptrotor- drehzahl liegt bei ca. 1250 Upm bei einer Turbinendrehzahl von 85000 Upm.

Die vorgeschlagene Lackierung und Kennzeichnung entspricht dem Proto- typ 2 (PT2) und damit der Marinever- sion; selbstverstĂ€ndlich können aus diesem Bausatz auch Nachbauten der anderen Prototypen oder die vom Modell mit UNI-MECHANIK bekannte UN- AusfĂŒhrung erstellt werden. Der weiß eingefĂ€rbte GFK-Rumpf wird mit weitgehend gefrĂ€sten Fenstern und Aussparungen geliefert. Mecha- nik und Einbauten sind optimal zu- gĂ€nglich ĂŒber die große, fast die gesamte Rumpfbreite freigebende obere Abdeckhaube, sowie ĂŒber die seitlichen TĂŒren, die vollstĂ€ndig her- ausnehmbar ausgefĂŒhrt sind und die AnschlussbeschlĂ€ge fĂŒr das BefĂŒllen der Kraftstofftanks und des Gas- behĂ€lters fĂŒr den Startvorgang ver- bergen. Die Mechanik wird mit mon- tierten Servos und Zusatzaggregaten als Einheit von oben in den Rumpf eingesetzt und ĂŒber zwei Alumi- niumprofile mit diesem verbunden. Der Heckrotorantrieb erfolgt ĂŒber eine 2 mm-Federstahlwelle und ein Umlenkgetriebe in der Seitenflosse;

die Anlenkung wird mit einem CFK-Ge- stÀnge vorgenommen.
Das Modell besitzt dem Vorbild ent- sprechend ein Einziehfahrwerk, dessen drei Beine jeweils ĂŒber separate Ser- vos betĂ€tigt werden. Sowohl die obere Rumpfabdeckung, als auch die Abdek- kung des Heckrotors sowie die seit- lichen TĂŒren sind, wie der Rumpf, aus GFK mit hochwertiger, weiß glĂ€nzender OberflĂ€che gefertigt; fĂŒr die UN-Aus- fĂŒhrung kann daher in Verbindung mit dem separat lieferbaren Dekorbogen ein Lackieren des Rumpfes weitge- hend entfallen. Die Trennungen der Rumpfteile sind, soweit möglich, mit den entsprechenden Fugen der Be- plankungs- und Verkleidungsteile zu- sammengelegt worden, so dass der optische Eindruck nicht beeintrĂ€chtigt wird. Die SchiebetĂŒren werden in die im Rumpf eingeformten Vertiefungen eingesetzt. Die mit Falzen versehenen, tiefgezogenen Fenster werden von innen in die vorgefrĂ€sten Öffnungen der Rumpfschale eingeklebt,  was zwar ge- ringfĂŒgiges Nacharbeiten der Aus- schnitte erfordern kann,

andererseits aber zu einem vor- bildgetreuen Aussehen des Mo- dells fĂŒhrt.

Inhalt Bausatz

Bauanleitung in Deutsch, Englisch und Französisch. Mehrteiliger Rumpf in Epoxydharz-Fiberglas- technik mit eingefĂ€rbter, weiß glĂ€n- zender OberflĂ€che und weitgehend ausgefrĂ€sten Öffnungen, Holzteile, tiefgezogene, transparente Fen- ster, Heckwelle mit Lagerung, An- steuergestĂ€nge und Umlenkhebel fĂŒr den Heckrotor, Tiefziehteile fĂŒr die Höhenflosse, zwei Kraft- stofftanks mit jeweils 1l Fassungs- vermögen, MechanikaufhĂ€ngung aus Aluminium, tiefgezogene Cockpit-Innenausstattung,

Sie erhalten auch Tiefziehteile, um eine Combat SAR- NH 90 zu verwirklichen.

 

 

Erforderliches Zubehör:

weitere techn. Daten siehe Graupner-JetCat-Mechanik

1 : 8,9

 

Best.nr. GR4619.1

Umlenkgetriebe

 

1764

 

Best.nr. GR4468.4

Einziehfahrwerk

 

 

420

 

Best.nr. GR4469.100

Edelstahl-AbgasfĂŒhungsrohr

 

 

1820

 

Best.nr. GR1272

CFK-HauptrotorblÀtter S-Schlag 825mm

 

Jet

 

Best.nr. GR1346B

CFK-HeckrotorblÀtter S-Schlag 140mm

 

10 kg

Optionales Zubehör:

 

 

 

 

 

Best.nr. GR4468.99

Dekorbogen UN-AusfĂŒhrung

 

 

 

 

Best.nr. GR4469.99

Dekorbogen Prototyp PT 2

 

zurĂŒck zu Rumpfmodell-Helicopter

zurĂŒck zu Turbinenmodell-Helicopter